Startseite > Neue Geschichten > Kongress-Stress

Kongress-Stress

Rocketline

Früher ich hatte gedacht "Futurologisches Kongress" wäre nur Einbildung, gibt es aber wirklich und findet alles 9,5 Monate auf Planete Eulanien statt. Das ist deshalb so weil eulanisches Jahr hat gegenüber Erdjahr eine Verkürzung um 2,5 Monates. Damit nicht alles Teilnehmer müssen langes Verreisung machen um zu Eulanien zu kommen, man hat erfunde "Cyberhelm". Sieht von ausse aus wie eine Föhnhaube, aber wenn aufgesetzt man ist in grosses Saal mit viele anderes Leute. Menschen auch haben bekommen so eines Haube, aber nicht wusste von Verkürzung Eulanisches Jahr, deshalb immer dann gekomme wenn nix war Versammlung und habe nur gesehe grosses Planetarium. Darum haben geglaubt Helm sei nutzlos und habe weggeworfe bis ich habe gekriegt auf Kopf und zufällig an dieses Tag war auch Versammlung.

Mensche nun aufgenomme in Kongressverein, aber habe nicht leicht wege Ardrite. Immer wenn Mensch mache Vorschläge, Ardrite mache gleich Vergegenargument, weil meine "Gräßelwüterich" (ihre Bezeichnung von Mensche) könne nichts sage richtig. Selbst als ich hatte Vorsitzendes mal gebeten Ardrite weiterreden zu lasse, obwohl Redezeit abgelaufe, sagte ardritisches Vertreter er verzichte da "blödes Affe" ohnehin nix verstehe. Macht immer schlechtes Verstimmung.

Aber einmal ich war in Raumstation und habe gehört Ardrite rede. Hat gesagt eines ihrer Monde fliege immer enger um ihres Planete und man fürchte Tag wo er könne falle auf Planete, weil verstopfe dann Schwefelkrafter und sorge für Atemnot. Bin dann zu Spamy gefloge und habe gefragt was wäre Vergegenmassnahme. Spamy sagte man müsse nur machen Bombe an richtiges Stelle, dann Mond würde verablenkt und fliege weg von Planete. Gab mir mit Material für Bombe, sagte aber sei hochempfindlich da Niese schon reiche für Explosion. Ich dann wieder zurückgefloge zu Raumstation und habe Ardrite Vorschlag gemacht, aber Ardrite hat abgelehnt weil meinte Krawumm durch Niese, die Idee könne nur komme von blödes Affe und er suche andere Verlösung. Also bin dann heimlich auf ihres Monde geflogen. Hatte Muffe dass Bombe explodiert in meine Rakete durch versehentliches Niese. Einmal Haluzinelle hat laut genießt, ich kreidebleich geworde aber zum Glück nix passiert weil war nur holografisch.

Dann habe Bombe gesteckt auf Mond und dann aus sichere Entfernung mit Megaphon Verniesung gemacht. Bombe ist explodiert und Mond hat tatsächlich verändert seinen Kurs - aber genau Richtung meines Rakete! Musste schnell fliege weg, aber Mond mir war dicht auf Ferse. Und nicht nur Mond, auch adritisches Armeeflotte war mir auf Ferse, weil dachte hätte Veranschlagung auf sie versucht. Hatte mich gefange und wolle mich schmeiße in Schwefelvulkan, dann mir eingefalle daß gibt Paragraph von "Futurologisches Kongress", man hat Recht auf Anhörung. Habe dann gesagt und versammeltes Versammlung wurde einberufen. Mehrheit hat dann entschieden dass ich gehandelt hatte auf gutes Absicht und gerettet vieles Leben auf Ardritia. Vorsitzender hat entschieden dass Bezeichnung "Gräßel-Wüterich" ist ab jetzt unzulässig. Seitdem Ardriten Menschen verdeklariert als "Stengel-Wüterich". Nur ein kleines Schritt für Menschheit, aber grosses für die Ardriten.



Besucher: 05868 seit 17.11.2017